Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

U11-Bundesliga Jugendcup in der Römersporthalle

veröffentlicht um 11.12.2019, 05:59 von Redakteur TVS   [ aktualisiert 13.12.2019, 07:33 von Admin TVS ]
Ein besseres Teilnehmerfeld im Juniorenbereich kann man sich kaum wünschen. Die Elite des Nachwuchses aus der deutschen Bundesliga, aus Österreich, der Schweiz und Frankreich werden am 11. und 12. Januar 2020 innerhalb einer Rundumbande in der Straßdorfer Römersporthalle ihr Können unter Beweis stellen. Der Verein Aktion Fußballtag e.V und der TV Straßdorf richten diesen hochkarätig besetzten Edeka Mangold Bundesliga Jugendcup aus. 

Es ist schon ein Traditionsturnier in der Römersporthalle in Straßdorf, denn bereits zum fünften Mal werden die U-11-Fußballer einen sehenswerten Budenzauber präsentieren. Auch in diesem Jahr wird wieder der FC Bayern München, also der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters, in Straßdorf zu Gast sein. 

Folgende Mannschaften nehmen teil: VfB Stuttgart, FC Bayern München, Karlsruher SC, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg, FSV Mainz 05, Greuther Fürth, Racing Club Strasbourg, RB Salzburg, Grasshopper Zürich, und der TV Straßdorf. 
 
Eine weitere Nachwuchsmannschaft wird am Samstag, 04.01.2020 ab 10.00 Uhr ebenfalls in der Römersporthalle in Straßdorf bei einem Qualifikationsturnier ermittelt. Dabei sind unter anderem der Nachwuchs des 1.FC Heidenheim, SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Normannia Gmünd, TSG Backnang und andere Nachwuchsmannschaften zu Gast, die sich einen Startplatz für den Bundesligajugend-Cup in der Woche drauf sichern möchten. Gespielt wird dort im Jeder gegen Jeder Modus und ebenfalls mit einer Rundumbande. 

Der TV Straßdorf und der Verein Aktion Fußballtag e.V. freut sich auf zwei tolle Fußballwochenenden in der Straßdorfer Römersporthalle!

Comments