Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

Verdienter Sieg nach einem schwachen Start in die Rückrunde

veröffentlicht um 09.04.2018, 00:18 von Redakteur TVS
Nachdem die A-Junioren in der Bezirksstaffel bereits Mitte März mit einem schwachen Start gegen die FV Sontheim/Brenz mit einer 3:1 Niederlage in die Rückrunde starteten war die Enttäuschung natürlich riesig. Doch dann hieß es trainieren und den Kopf nicht hängen lassen. Da das nächste Spiel gegen den TSGV Waldstetten dann aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt werden musste, war eine lange Pause aufgrund der Osterferien bis am Wochenende bei strahlendem Sonnenschein endlich das nächste Spiel anstand.

Gespielt wurde am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr auf heimischem Rasen gegen die SGM SG Schrezheim Limes.
Bereits nach 23 Minuten konnte Dominik Bertsch die Jungs in Führung bringen und so ging es dann auch in die Halbzeit. Die Gegner hatten in der ersten Halbzeit keinerlei Torchancen.

In der 2. Halbzeit machten die Gäste in der 65. Minute den Ausgleich und dann hieß es für die Straßdorfer, wieder mehr tun und konnten dann auch durch die Einwechslung von Marcus Olschewsky in der 75. Minute das 2:1 machen. Die gegnerische Mannschaft hatte keine Chance und so konnte erneut Marcus Olschewsky in der 88. Minute sowie Max Berghaus in der 91. Minute das hochverdiente Endergebnis von 4:1 perfekt machen.

Mit nunmehr 25 Punkten und erst 12 Spielen stehen die TVS-Jungs auf dem Tabellenplatz 3. Die Tabellenführer die SGM Juniorteam Rems I haben bereits 15 Spiele auf ihrem Konto mit 31 Punkten, sodass noch alles offen ist und man gespannt auf die nächsten Spiele sein kann.

Aufstellung beim Spiel gegen die SGM SG Schrezheim/Limes:
Jonas Hirner, Konrad Schuler, Max Berghaus, Dominik Bertsch, Mustafe Zemaj, Felix Weber, Marcus Olschewsky, Simon Nitsche, Yannick Stempfle, Niklas Kiefer, Adrian Seutter, Chris Gutmann, Max-Luca Bulling, Marco Tautz, Johannes Nitsche, Julian Di Benedetto

Torschützen:
Dominik Bertsch, Marcus Olschewsky (2 Tore), Max Berghaus

Trainer:
Denis Kreissl, Julian Ostertag und Sven Geiger 


Bereits am Mittwoch, 11.04.2018 um 19.00 Uhr findet das Bezirkspokalspiel gegen den TSV Essingen auf dem Kunstrasen in Essingen statt. In der Bezirksstaffel findet das nächste Spiel am kommenden Samstag, 14.04.2018 um 16.00 Uhr auf heimischem Rasen gegen die SG Bettringen statt.

Comments