Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

Spannender Spieltag der Volleyball-Jugend in Gerstetten

veröffentlicht um 02.11.2018, 10:08 von Redakteur TVS   [ aktualisiert 04.11.2018, 01:50 von Admin TVS ]
Am Samstag fand der zweite Spieltag in der U20-Damen-Runde in Gerstetten statt. Nach einer schneereichen Anfahrt, 
musste man versuchen sich in einer eiskalten Halle aufzuwärmen. Leider verpasste man den Start ins Spiel und musste
von Beginn an einen Rückstand hinterher laufen. So verlor man den ersten Satz mit 14:25. Im zweiten Satz konnte man lange sehr gut mithalten. Durch starke Aufschläge von VolleyAlb verlor man am Ende jedoch mit 17:25. Mit viel Teamgeist und besserer Kommunikation konnte man den ersten Satz im zweiten Spiel gegen die SG MADS mit 25:23 gewinnen.
Als man im zweiten Satz neue Kombinationen für den aktiven Spielbetrieb testete, konnte der Gegner die Unsicherheiten
ausnutzen und gewannen mit 19:25. Im dritten Satz konnte man die Unsicherheiten beseitigen, verlor jedoch die entscheidenden Punkte nach dem Seitenwechsel
und konnte den Rückstand nicht mehr aufholen (10:15).
Nach vier Spielen befindet man sich mit zwei Punkten auf dem fünften Platz und fiebert
dem ersten Heimspiel in der Uhlandhalle, Bettringen am Sa. 10.11.2018 um 10:30 Uhr erwartungsvoll entgegen.
Spielplan Bezirksstaffel U20 Ost 2 weiblich


Comments